AKTUELLES SPORT KULTUR TEILNEHMEN MITHELFEN SPONSOREN PRESSE ÜBER UNS
ENGLISH VERSION   KONTAKT   IMPRESSUM   AGB   HOME
PRESSE
MELDUNGEN
PRESSESPIEGEL
LOGO
REGISTRIERUNG

PRESSE

Lesen Sie unsere Pressemeldungen.
Einen Überblick über bisherige Artikel in Zeitungen und Magazinen zeigt Ihnen unser Pressespiegel.
Für Nachdrucke laden Sie sich bitte unsere Logos und Bilder herunter.
Möchten Sie sich als Journalist für die EuroGames 2004 akkreditieren, gehen Sie bitte direkt zu einem der Akkreditierungsschaltern oder ins Pressezentrum (Adressen und Öffnungszeiten siehe unten).

Wenn wir Ihnen Informationen zuschicken oder Sie in unseren Presseverteiler aufnehmen sollen, schreiben Sie uns:

Anschrift:EuroGames München e.V.
Marketing&PR – Media Relations
Blumenstr. 28
80331 München
Fax:089 - 59 04 36 90
eMail:press2004@eurogames.info



PRAKTISCHE INFORMATIONEN FÜR MEDIENVERTRETER

Während der EuroGames wird sich ein 29-köpfiges Presse-Team um Ihre Anliegen kümmern. Am Tag Ihrer Anreise akkreditieren Sie sich bitte an einem der Presseschalter und gehen zum Pressezentrum, wo Sie weitere Informationen erhalten. Das Pressezentrum öffnet am Donnerstag, den 29. Juli. Akkreditieren können Sie sich bereits ab dem 26. Juli, eigene Presseschalter finden Sie in der Kleinen Olympiahalle und am Infostand im Rainbow Village auf dem Coubertin-Platz im Olympiapark vor.


AKKREDITIERUNG

Montag26.7.200410:00 - 18:00 UhrSUBMüllerstraße 43
Dienstag27.7.200410:00 - 18:00 UhrSUBMüllerstraße 43
Mittwoch28.7.200412:00 - 22:00 UhrKleine OlympiahalleOlympiapark
Donnerstag29.7.200408:00 - 22:00 UhrKleine OlympiahalleOlympiapark
Freitag30.7.200406:00 - 21:00 UhrInfostand im Rainbow VillageOlympiapark
Samstag31.7.200409:00 - 21:00 UhrInfostand im Rainbow VillageOlympiapark

Bei der Akkreditierung erhalten Sie einen Ausweis, mit dem Sie Zutritt zu allen Sport- und Kulturveranstaltungen haben. Die Fotos für die Ausweise werden vor Ort angefertigt.


PRESSEZENTRUM

Donnerstag29.7.200409:00 - 20:00 UhrOlympiahalleOlympiapark
Freitag30.7.200409:00 - 20:00 UhrOlympiahalleOlympiapark
Samstag31.7.200409:00 - 20:00 UhrOlympiahalleOlympiapark
Sonntag01.8.200409:00 - 14:00 UhrOlympiahalleOlympiapark

Im Pressezentrum haben wir für Sie Arbeitsplätze mit und ohne Rechner eingerichtet. Mitgebrachte Laptops können online geschaltet werden (WLAN). Zur Ausstattung gehören außerdem Drucker, Fax, Kopierer und eine kleine Getränke-Bar.

Am Eingang informiert ein Plakat über die Presse-Highlights des Tages ("What's on today"), die für Sie interessant sein könnten. Nähere Informationen dazu und Kontakte für Gespräche und Interviews vermitteln Ihnen gerne unsere Pressebetreuer vor Ort. Wir berichten außerdem selbst über die Ereignisse des Tages. Im Internet lesen Sie unter der Rubrik "Presse" die wichtigsten News. Dort stehen auch aktuelle Bilder zum Download bereit. Aktuelle Pressemitteilungen und ein Tagesreport liegen vor Ort aus. Im Pressezentrum halten wir für Sie ausführliches Hintergrundmaterial zu verschiedenen Aspekten der EuroGames bereit.


PRESSEKONFERENZ

Termin   Donnerstag, 29. Juli 2004, 11:00 Uhr
Ort   Rainbow Village, Coubertin-Platz im Olympiapark (Weg ist ausgeschildert)
Ablauf   11.00 Uhr: Podium mit Fragerunde
 12.00 Uhr: Imbiss, Zeit für Einzelgespräche

An der Pressekonferenz nehmen teil:
-   Gabriele Weishäupl, Fremdenverkehrsdirektorin der Stadt München
-   Sabine Malecek, Vorstand EuroGames (EuroBoard), Sport-Management
-   Wolfram Struth, Geschäftsführer Galeria Kaufhof München am Marienplatz
-   Johan van de Ven, Vorstand European Gay and Lesbian Sport Federation (EGLSF), Lizenzgeberin der EuroGames
-   Sascha Mrotzek, Pressesprecher (Moderation)

Für Fragen stehen neben den Podiumsgästen Mitglieder des EuroGames-Vorstandes, die Sponsoren und Partner der EuroGames, die Behindertenbeauftragte sowie natürlich unsere Sprecher zur Verfügung.


ZUGANGSREGELUNG

Zu sämtlichen Sport- und Kulturveranstaltungen sowie zum Pressezentrum haben ausschließlich akkreditierte Journalisten mit EuroGames-Presseausweis Zutritt. Für die Pressekonferenz am 29. Juli reicht der reguläre Presseausweis.


BILD- UND TONAUFNAHMEN

Bild- und Tonaufnahmen während der Sportveranstaltungen sind grundsätzlich gestattet. Aufnahmen an den Sportstätten im Olympiapark sind zuvor im Pressezentrum anzumelden!
Bitte beachten Sie: Ein Bild darf nur mit Einwilligung der/des Abgebildeten verbreitet werden, sobald die Person hinreichend deutlich zu identifizieren ist ( 22 KUG). Einer Einwilligung bedarf es nicht, handelt es sich bei den abzubildenden Personen um relative und absolute Personen der Zeitgeschichte oder um eine größere Menschengruppe, aus der die/der Einzelne nicht heraustritt.


BILD- UND TONAUFNAHMEN WÄHREND DER KULTURVERANSTALTUNGEN

Für das Kulturprogramm gilt: TV-, Radio-Teams und Fotografen, die im Rahmen der Kulturwoche Aufnahmen machen wollen, müssen sich im Pressezentrum anmelden. Die Anmeldepflicht hat organisatorische Gründe. Sie erleichtern sich und den VeranstalterInnen vor Ort die Arbeit!

Bildmaterial von der Eröffnungsfeier am 29. Juli stellen die EuroGames auf Wunsch zur Verfügung. Der Bayerische Rundfunk zeichnet die Gala mit fünf Kameras auf. Gedreht wird mit einer Krankamera, einer Steadycam und drei EB-Kameras. Das Material liegt im Rohschnitt als Beta-Digital im Format 16x9 vor und darf ausschließlich im Zusammenhang mit der Berichterstattung über die EuroGames verwendet werden! Eine kommerzielle Verwendung ist nicht gestattet. Bei Interesse bitte im Pressezentrum melden. Bitte achten Sie darauf, dass für TV-Teams während der Eröffnungsfeier in der Olympiahalle ein eigener Bereich in der Nähe der Bühne ausgewiesen ist. Die Gänge in der Arena müssen für den Einmarsch der SportlerInnen frei gehalten werden. Im Auftrag der EuroGames werden auch Fotos von der Eröffnungsgala erstellt, die wir Ihnen bei Interesse zukommen lassen können. Erste Bilder werden Freitag unter www.eurogames.info/2004 veröffentlicht.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Berichterstattung über die EuroGames 2004 in München! Über einen Beleg Ihrer Arbeit würden wir uns sehr freuen.


ANREISE

Olympiapark vom Flughafen: S-Bahn-Linien 1 und 8 Richtung Innenstadt, Haltestelle "Marienplatz", dann umsteigen in die U-Bahn Linie 3 – Richtung "Olympiazentrum", Endhaltestelle.

Olympiapark vom Bahnhof: U-Bahn-Linie 2 Richtung "Feldmoching", Haltestelle "Scheidplatz", dann umsteigen in die U-Bahn Linie 3 – Richtung "Olympiazentrum", Endhaltestelle.

Olympiapark mit dem Auto: von Norden Autobahn A 9, von Westen Autobahn A 8 oder A 96, von Süden A 8 oder A 95, von Osten A 94, Richtung Mittlerer Ring West. Der Weg zum Olympiapark/-stadion ist ausgeschildert. Im Olympiagelände gibt es Parkplätze (3 Euro pro Tag).